Die Jury

Eine hochkarätige Expertenjury aus den Gebieten Medizin, Sport, Ernährung, Psychologie und Gesundheit bewertet und beurteilt die eingereichten Projekte nach dem Schulnotensystem.

Dabei erhält jedes Jurymitglied alle Einreichungen zur Bewertung. Die drei besten Projekte aus den Kategorien Bildungseinrichtungen, Gemeinden/Städte und Betriebe werden nominiert.

Der »Vorsorgepreis europäischer Regionen« wird von einer international anerkannten Jury aus allen drei Kategorien ausgewählt, die zwei nationalen GewinnerInnen jeder Kategorie (österreich- und niederösterreichweit) werden von einer nationalen Jury prämiert.

Folgende Jurymitglieder müssen dabei von den Einreichenden überzeugt werden:

International

Prof. Dr. Helmut Brand

Leiter Fachbereich Internationale Gesundheit an der Universität von Maastricht.
Professor für Europäische öffentliche Gesundheit.

Michael Dejozé

Geschäftsführer der Euregio Maas-Rhein.

Dr. med. Karl-Heinz Feldhoff

Leiter des Gesundheitsamtes des Kreises Heinsberg (bis 31.10.2017).
Vorstandsvorsitzender der Stiftung euPrevent|EMR.

Univ. Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH

Leiter des Departments für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie an der Donau-Universität Krems, Direktor von Cochrane Österreich.

National

Prim. Assoc. Prof. Dr. Andrea Dungl-Zauner

Leiterin des klinischen Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation des Universitätsklinikum Krems.

Leiterin des Zentrums für Traditionelle Chinesische Medizin & Komplementärmedizin an der Donau-Universität in Krems.
Leiterin der Therapie des Dungl Zentrums Wien.

MR Dr. Gabriele Freynhofer

Ärztin für Allgemeinmedizin, Landesschulärztin für Niederösterreich.

MR Dr. Johann Jäger

Arzt für Allgemeinmedizin, ehem. Vizepräsident der Ärztekammer NÖ/Kurienobmann der niedergelassenen Ärzte.

Prof. Dr. Rotraud A. Perner,

Psychoanalytikerin und Juristin,
Leiterin des Instituts für Stressprophylaxe & Salutogenese.

Prim. Dr. Johannes Püspök

Ärztlicher Leiter der Privatkrankenanstalt Moorheilbad Harbach und Leiter Wissenschaft und Evaluierung im NÖ Gesundheits- und Sozialfonds.

Univ. Prof. Dr. Anita Rieder

Vizerektorin für Lehre an der Medizinischen Universität Wien.
Leiterin des Zentrums für Public Health der Medizinischen Universität Wien.

Mag. Dr. Klaus Ropin

Leiter des Fonds Gesundes Österreich, Gesundheit Österreich GmbH.

Mag. Hanni Rützler

Foodtrendexpertin, Ernährungswissenschaftlerin, Gesundheitspychologin.

Mag. Dr. Werner Schwarz

Sportwissenschaftler und Fachbuchautor, Lektor am Institut für Sportwissenschaften der Universität Wien und an der Fachhochschule Wiener Neustadt, Direktor am Bundessportgymnasium Wiener Neustadt Zehnergasse.